Am 04.02.2013 hat die Stadt Düren eine Verwaltungsklage gegen die Änderung des Rahmenbetriebsplanes Tagebau Inden mit dem Ziel Restsee eingereicht.
Diese Zuständigkeit wurde vom Verfassungsgericht Münster vorgeschlagen.