Am 11.05.2007 fegte Sturmtief "Ewald" über Deutschland. Wie im vergangenen Jahr konnte der Merkener Maibaum dieser Naturgewalt nicht widerstehen. Am Freitag Vormittag knickte unterhalb der Krone ab. Aber pünktlich zum Maifest stand ein neuer Baum an alter Stelle.