wird wegen Kanalbauarbeiten für den Durchgangsverkehr ab Aschermittwoch gesperrt.

Die Stadtentwässerung Düren baut einen neuen Regen- und Schmutzwasserkanal in der Roermonder Straße zwischen Hofackerstraße und Peterstraße. Aus diesem Grunde wird ab Mittwoch, 18.02.2015, die Roermonder Straße für den Durchgangsverkehr zwischen der Hofackerstraße und der Peterstraße gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Anlieger können ihre Grundstücke selbstverständlich erreichen. Die Sperrung wird etwa drei Monate andauern.

Im Jahr 2014 wurde die Gesamtmaßnahme zur Entlastung der Kanalisation in der Ortslage Merken mit der Umsetzung des 1. und 2. Bauabschnittes begonnen. Nun folgt der 3. Bauabschnitt. Daran wird sich im Jahr 2016 der 4. Bauabschnitt zwischen der Peterstraße und der Markusstraße anschließen, im Jahr 2017 wird die Gesamtmaßnahme mit der Realisierung des 5. Bauabschnittes zwischen der Markusstraße und dem Ortseingang abgeschlossen werden.